... und manchmal sind Dinge eben anders ...

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Lyrik - Verlorenes Herz (08/2004)

In der Stille liegt verborgen,
das, was einst mein Herz erreicht´.
Heute ist, voller tiefer Sorgen,
der, der niemals von mir weicht.

In der Mitte auserkoren,
flüsternd, hast mich ja so gern,
welch lieblich Herz ich hab verloren,
wandelt gar der Seele fern.

In großen Lettern steht geschrieben -
Herz verloren, heute Nacht -
Nichts ist wirklch hier geblieben-
von den Träumen, die Du mir gebracht.

Wer mein Herze heute findet,
dem schenk ich all´mein Hab und Gut,
das nichts bleibt, was mich verbindet,
nur die Liebe, Kraft und Mut...

__________________

Alle Texte sind selbst verfasst und urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist bei Nennung des Autors (meiner Person) und Quellverweis erlaubt.

22.6.13 19:45

Letzte Einträge: Songtext - Another time (06/2004), Songtext - Wenn Engel fliegen (06/2004), Songtext - Have you ever (06/2004), Graue Wolken, Sonntag, Der Tag danach

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen