... und manchmal sind Dinge eben anders ...

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Tag 2 - Kreislaufwetter

Gut, ich will jetzt nicht meinen zweiten Eintrag damit beginnen, mich über das Wetter zu ereifern, aber letztlich doch... immerhin frag ich mich, was mit dem guten alten Sommer passiert ist. Pünktlich wie die Deutsche Bahn ankommen, einsteigen, mitfahren und im Herbst wieder aussteigen. Aber nein - statt dessen haben wir Kälteperioden, die uns bis in den Mai verfolgen, im Juni kommen Herbststürme auf und zwischendurch fühlt man sich wie in einer finnischen Sauna. Ok - für Otto Normalverbraucher und Lukas Lebemann von Welt wahrscheinlich alles kein Thema und gar kein Problem, aber stop... nicht mit mir!

Ich gehöre einer kleinen, bescheidenen Minderheit an, die sich mit diesem Hin und Her so überhaupt nicht anfreunden kann. Ich mag dieses komische Wetter nicht... mir reichen 24 Grad, Sonne und ein wenig Wind. Ich muss nicht bei 32 Grad im Schatten Würstchen, in viel zu knappen Shorts, grillen und nach der 4. Flasche "es gibt kein Bier auf Hawaii" trällern. Und während die Welt ihre ach so vermeintlich makellosen Körper in der Sonne nach und nach gut durch braten - an dieser Stelle sind bildliche Vorstellungen und Ähnlichkeiten mit knusprigen, halben Hähnchen durchaus zufällig - lege ich meinen geschmeidigen Körper lieber ins Bett und hoffe, dass die nächste Fahrt im gratis Karussell nicht wieder rückwärts läuft.

Gut, man könnte jetzt sagen, niemand hat gewollt, dass Du unterm Dach wohnst... oder dass 34 Grad Raumtemperatur doch ganz kuschelig sind... aber hallo - nein - ich will das nicht!

Aktuell, nach meiner 6. Tasse Kaffee und aufkommendem Wind - welch herrliches Gefühl von Lebendigkeit mit urplötzlich durchströmt - scheint sich auch mein Kreislauf dazu entschlossen zu haben, aus dem Karussell auszusteigen. Aber wie der Name schon sagt - es läuft ja im Kreis.. und wenn nicht, ja, was ist dann... ich glaube, dann herrschen entweder anständige Wetterverhältnisse, oder es juckt mich nicht mehr, da ich gemütlich in 1.80 Tiefe verweile.. in diesem Sinne hoffen wir mal auf besseres Wetter...

Das wars dann erstmal für heute... ich fahr dann nochmal ne Runde... aber bitte nicht rückwärts... oder?!

22.6.13 19:39

Letzte Einträge: Songtext - Another time (06/2004), Songtext - Wenn Engel fliegen (06/2004), Songtext - Have you ever (06/2004), Graue Wolken, Sonntag, Der Tag danach

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen